Halbedelsteine 2017-05-02T18:16:17+00:00

Achat

Der Heilstein schützt vor negativen Energien, er stärt alle Chakras. Auf seelischer Ebene fördert er die Selbstreflexion und die Selbstakzeptanz. Er spendet Geborgenheit und löst innere Spannungszustände. Der Achat stärkt das Gedächtnis und die Konzentrationsfähigkeit.

Amethyst

Der Amethyst wird dem Stirn-Chakra zugeordnet, weshalb er auch Spiritualität fördert. Er soll falsche Freundschaften vertreiben und schützt vor negativen Energien im Umfeld. Als Heilstein wirkt er gegen Migräne. Auf der seelischen Ebene beugt er unter anderem Alpträumen vor, fördert die Überwindung von Suchtverhalten und lindert Trauer.

Bergkristall

Er fördert Klarheit und die bewusste Wahrnehmung. Darüber hinaus schärft er den Verstand. Zwänge und Blockaden lassen sich mit ihm lindern oder gar auflösen. Als Heilstein bei Gelenks- Bandscheiben- oder Gliederschmerzen hilfreich. Buddhisten suchen in diesem Stein Erleuchtung.

Bernstein

Auf seelischer Ebene beruhigt er, lindert Depressionen und Ängste, schenkt Freude, innere Ausgeglichenheit, motiviert, fördert Kreativität und Spontanität. Als Heilstein wirkt er durch seine Wärme, bei Asthma und allergischen Atembeschwerden wohltuend.

Jade

Purpurfarbene Jade wird mit dem Wurzel-Chakra assoziiert, gelbe Heilsteine mit dem Nabel-Chakra und grüne Jade mit dem Herz-Chakra. Allgemein beruhigt Jade die Nerven, stärkt Tatkraft und baut Vorurteile ab. Der Heilstein harmonisiert Körper, Geist und Seele. Besonders weiße Jade klärt den Geist, fördert die Hinwendung zu Liebe, mindert Angst und Lebensunlust. Jade symbolisiert die Erneuerung.

Jaspis

Der rote Jaspis wird mit dem Wurzel-Chakra, grüner Jaspis mit dem Herz-Chakra und brauner mit dem Hals-Chakra in Verbindung gebracht. Er beruhgit den Geist und unterstützt die Willenskraft, hilft Ängste und Wut abzulegen.

Koralle

Rote Koralle wird dem Wurzel-Chakra zugeordnet. Grundsätzlich schützt sie vor negativen Energien und vor Energieverlust. Die Koralle symbolisiert Freude. Sie lässt ihren Träger das Leben genießen. Darüber hinaus hilft sie Spannungen abzubauen.

Lapislazuli

Hilft bei Depressionen und emotionalen Blockaden, er wird mit dem Stirn-Chakra zugeordnet. Klarer Verstand und Intuition werden gefördert. Der blaue Lapislazuli symbolisiert Inspiration und Weisheit.

Lavastein

Der Lavastein ist nicht bloß ein Naturstein, man sagt ihm bis heute spezielle Kräfte nach. Er steht für Willenskraft und Lebensenergie. Leidenschaft, fließende Energie und Ehrgeiz sind mit Lavastein verbunden.

Onyx

Der Onyx wird mit dem Wurzel-Chakra assoziiert und fördert die Selbstdisziplin. Wer wirkt heilsam bei Depressionen und Ängsten, Stress oder Trauer. Der Heilstein spendet Zufriedenheit und inneren Frieden. Onyx stärkt die Konzentrationsfähigkeit und das logische Denken.

Pyrit

Der Pyrit wird dem Nabel-Chakra zugeordnet und öffnet alle anderen Chakras. Er weckt Ideenreichtum und Kreativität, lindert Depressionen und Ängste. Pyrit symbolisiert die Lösung. Mit diesem Stein klären sich alle Probleme.

Rhodochrosit

Der Rhodochrosit symbolisiert die Offenheit. Er regt zu einer allumfassenden Liebe an, die sich nicht auf eine bestimmt Person beschränkt. Er stärkt das Herz-Chakra.

Rosenquarz

Er lindert Ängste, seelisches Leid und Liebeskummer. Rosenquarz schenkt inneren Frieden und Ausgeglichenheit, weshalb der günstig auf das Selbstwertgefühl wirkt. Er lehrt Selbstliebe und heilt alte emotionale Wunden.

Sodalith

Der Sodalith löst Gefühlsblockaden und erhöht die Konzentrationsfähigkeit, fördert Überzeugungskraft und löst festgefahrene Verhaltensmuster auf. Er symbolisiert Selbstvertrauen und Treue.

Tigerauge

Tigerauge harmonisiert Yin und Yang in den Meridianen. Der schillernde Heilstein mildert Depression und Ängste und hilft bei Stress. Er wirkt konzentrationsfördernd, stärkt Optimismus und Achtsamkeit.

Türkis

Er ist ein bedeutender Schutzstein der seinen Träger vor Negativem bewahrt. Im psychischen Bereich hilft er bei Depression, stärkt das Selbstvertrauen und fördert das Durchsetzungsvermögen. Er wirkt stimmungsaufhellend, weckt Lebenshunger und spendet Selbstvertrauen.

Turmalin

Schwarzer Turmalin wirkt sich positiv auf das vegetative Nervensystem aus. Er symbolisiert Reichtum und verspricht Freundschaft und Liebe.